Pflege von Bademänteln - Unsere Pflegetipps

Pflege von Bademänteln - Unsere Pflegetipps

Damit Sie lange Freude an Ihrem Bademantel haben, hier einige Hinweise zur Pflege:

  • Vor der ersten Benutzung unbedingt den Mantel waschen! Erst danach ist das Grundgewebe aus Baumwolle verdichtet, hält die eingewirkte Schlinge und ist belastbar. Ungewaschen lassen sich sonst sehr leicht Fäden ziehen.
     
  • Zu Beginn enthält des Gewirk viele Flusen und Fusseln. Deswegen bei den ersten beiden Wäschen auf eine gut gefüllte Maschine achten! Nur so verhindern Sie, dass die Mengenautomatik moderner Waschmaschinen die Wassermenge reduziert, wodurch die Flusen nicht komplett ausgespült werden und sich als hässliches Pilling auf dem Stoff festsetzen!
     
  • Sollte dennoch mal ein Faden gezogen sein (das kann schon einmal passieren bei Kontakt mit rauhen Oberflächen wie Strukturputz, oder beim Sitzen in Flechtmöbeln): einfach abschneiden, Sie haben garantiert trotzdem weiterhin einen kuscheligen Bademantel.
     
  • Waschen Sie Ihren Bademantel am besten ohne Weichspüler - hierdurch nimmt er Flüssigkeit viel besser auf. Schön flauschig wird er dennoch - trocknen Sie ihn einfach im elektrischen Wäschetrockner im Schongang (Pflegehinweise beachten!).